Wir setzen auf unserer Website einen eigenen und einen Drittanbieter-Cookie. Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt einen Cookie mit dem Wert '1' und schließt diesen Hinweis.

Weitere Informationen finden Sie unter 'Cookies' in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Cookie setzen und Hinweis schließen

MDK Prüfungsbericht

Ein Bewertungsschema für Pflegeeinrichtungen

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK), hat den Auftrag für die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen, die Qualitätssicherung der ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen zu übernehmen. Im Rahmen dieser Qualitätssicherung werden jährlich alle Pflegeeinrichtungen aufgesucht und in den Bereichen, pflegerische Leistungen, ärztlich verordnete pflegerische Leistungen, Dienstleistung und Organisation und der Befragung der pflegebedürftigen Menschen, geprüft.

Das bedeutet, das Experten (meist Ärzte oder Pflegekräfte) nach bestimmten Kriterien, die Pflegeeinrichtung — sowie eine gewisse Anzahl an Pflegebedürftiger, die zuvor ihr Einverständnis geben — aufsucht und genau unter die Lupe nimmt. Im Nachgang kommt der MDK zu einem Ergebnis, welches dann auf den Seiten der Kranken- und Pflegekassen einzusehen ist.

Als neu gegründeter Pflegedienst in Wattenscheid liegt unser Prüfungsbericht zur Zeit noch nicht vor, da wir erst im Laufe diesen Jahres geprüft werden. Sobald der MDK Prüfungsbericht vorliegt werden wir ihn auf unserer Website veröffentlichen.

TIPP: Ein MDK Pflegebericht besteht im wesentlichen aus zwei relevanten Teilen. Zum ersten ist das die allgemeine Benotung, die dem Schulsystem von 1 (sehr gut) bis 6 (schlecht) gleicht. Der zweite — wichtigere Part — ist die ausführliche Bewertung in Form eines längeren Textes. Hier können Sie die Details nachlesen, die zu der Bewertung des Pflegedienstes geführt haben.

Lassen Sie sich nicht nur von der Benotung beeinflussen, sondern lesen Sie auch aufmerksam den Bewertungstext. Dieser sagt oft viel mehr über den Pflegedienst aus, als die vermeintlich gute Schulnote.