Wir setzen auf unserer Website einen eigenen und einen Drittanbieter-Cookie. Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt einen Cookie mit dem Wert '1' und schließt diesen Hinweis.

Weitere Informationen finden Sie unter 'Cookies' in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Cookie setzen und Hinweis schließen

Ausbildung

Azubi bei WAT-pflegt! Ihr ambulanter Pflegedienst

Starte mit WAT-pflegt! in die Zukunft. Mit einer Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin bzw. zum examinierten Altenpfleger. Werde Teil unseres motivierten Pflegeteams.

Ausbildung zum/zur examinierten Altenpfleger/in bei WAT-pflegt!

Das erwartet dich bei WAT-pflegt! Ihr ambulanter Pflegedienst, wenn du deine Ausbildung bei uns absolvierst:

  • Wir sind ein Team aus den unterschiedlichsten Fachkräften für die verschiedensten Bereiche
  • Du hast bei uns einen Ansprechpartner der dich die gesamte Zeit begleitet und anleitet
  • Wir kooperieren mit den verschiedensten Altenpflegeschulen
  • Wir bieten eine angemessene Vergütung
  • Du wirst bei uns frühzeitig in der Dienstplanung berücksichtigt und kannst deine privaten Wünsche gerne mit uns besprechen

Wenn du diese Punkte für dich bejahen kannst:

  • Bist du einfühlsam und hast ich Freude am Umgang mit älteren Menschen?
  • Interessierst du dich für pflegerische, medizinische und soziale Aufgaben?
  • Traust du dir zu, Menschen mit einem unterschiedlichen Hilfebedarf zu pflegen und zu betreuen?
  • Kannst du körpernah mit kranken Menschen umgehen?
  • Kannst du dich schnell auf die Betreuung, Beratung und Förderung unterschiedlicher Menschen einstellen?
  • Bist du bereit, Verwaltungs- und Schreibarbeiten zur Planung und zur Dokumentation zu erledigen?
  • Kannst du eigenverantwortlich, aber auch im Team arbeiten?

Dann bist du genau die/der Auszubildende/er den wir für unser Team suchen.

Wir würden uns freuen von dir zu hören!

Wenn du dir vorstellen kannst in unserem Team zu arbeiten, dann bewirb dich ganz einfach bei uns schriftlich oder per Email unter bewerbung@wat-pflegt.de.

Das sagen unsere fünf Azubis zur Ausbildung bei WAT-pflegt!

„Also ich mache die Ausbildung bei euch, weil wir lernen mit Herz an die Arbeit zu gehen. Wir lernen ein Kummerkasten, ein guter Zuhörer, Berater und guter Freund, der immer ein Lächeln für schlechte Tage hat, zu sein.

Es ist schön zu sehen, dass man bei euch für die Arbeit geschätzt wird, jeder Dank und Zuspruch von euch motiviert uns immer weiter machen zu können. Bei manchen Situationen, wo wir Azubis nicht wirklich alles verstehen, seid ihr unsere Stütze und zeigt uns das es immer einen Weg gibt mit euerer Hilfe alles verstehen zu können was uns gerade schwerfällt. Mir ist wichtig, dass wir weiterhin alle so ein starkes Team bleiben.

Das wir unser Examen schaffen und zurück blicken auf die super Praxisanleitung die wir hatten/haben. Mir geht es einfach nur super bei WAT-pflegt! Hier wird man aufgenommen, so wie man ist. Ich habe die Möglichkeiten zu lernen im Büro. Hilfe von den Kollegen und eine Arbeitsatmosphäre die einen selbst nach getaner Arbeit entspannt. Danke nochmal, dass ich so gut aufgenommen worden bin.“
Samantha Kerger, Azubi im 2. Ausbildungsjahr

„Ich wollte einen Betrieb mit Anleitung, habe Teamwork kennengelernt und bin endlich angekommen.“
Carmen Isaak, Azubi im 3. Ausbildungsjahr

„Ich mache die Ausbildung bei euch, weil ich mich schon seit Tag eins Pudel wohl fühle. Und dass man so herzlich von allen aufgenommen wird. Anfangs war ich ziemlich schüchtern und zurückhaltend. Aber ich muss sagen seitdem ich bei euch bin, ist das so schnell verflogen. Ich bin viel offener und gesprächiger geworden. Bei euch lernt man echt eine Menge und bekommt viel gezeigt.

Und selbst wenn man mal was nicht auf Anhieb versteht, werden offene Fragen nett und freundlich beantwortet. Bislang habe ich nichts auszusetzen. Besser hätte ich mit sie Ausbildung nicht wünschen können.“
Schirin Bongard, Azubi im 3. Ausbildungsjahr

„Ich mache die Ausbildung bei euch, weil es mir wichtig ist eine gute Anleitung zu haben und das meine Fragen beantwortet werden. Ich habe mich immer dafür interessiert wie Pflege wirklich funktioniert. Bei euch ist mir klar geworden, dass Pflege nicht einfach waschen, Wundversorgung und Behandlung ist, sondern viel mehr.

Es ist die Menschlichkeit die mich dazu ermutigt immer mehr geben zu können. Wir lernen bei uns eine Art und Weise von Pflege kennen, bei uns pflegt man anders, bei uns pflegt man mit Herz. Wir arbeiten zusammen und keiner ist allein, bei Problemen versucht man eine schnelle Lösung zu finden womit auch jeder Einverstanden ist. Wir werden gefragt und es wird nicht einfach irgendwas beschlossen, das nennt man Wertschätzung und das schätze ich.

Mir ist weiterhin wichtig, dass das auch nach unserem Examen so super gefördert wird wie jetzt. Das wir weiterhin so ein schönes und entspanntes miteinander haben. Es sollte alles so bleiben wie es ist, denn ich bin angekommen nach einem langen Weg der jetzt hinter mir liegt. Mir ist aber auch wichtig, dass wir unseren neuen Azubis genauso einen schönen Einstig bieten können wie wir ihn hatten. Mir geht es sehr gut bei WAT-pflegt! Und ich bin froh eine so super Anleitung zu haben, die mir hilft wenn auch ich mal nicht weiterweiß.

Es ist schön immer jemanden zu haben den man bei uns ansprechen kann, wenn man etwas nicht versteht. Das möchte ich auch nicht mehr missen. Danke für alles!“
Jan Kreuzberger, Azubi im 2. Ausbildungsjahr

„Ich habe mich für die Ausbildung bei WAT-pflegt! entschieden, weil ich die Chance hatte vor der Ausbildung ein Praktikum zu machen, wo mich das Team sehr offen und freundlich aufgenommen hat. Ich brauchte mich nicht schämen meine Fragen zu stellen, die Ich hatte. Mir ist es wichtig Aufgaben selbstständig erledigen zu können, sowie ein respektvoller Umgang miteinander. Ich fühle mich im Team sehr wohl und es geht mir gut dabei.“
Chiara Bongard, Azubi im 1. Ausbildungsjahr